cujae.de

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Impfungen

PDF

 

Empfehlungen des Auswärtigen Amtes:

Das Auswärtige Amt empfiehlt Schutz gegen Tetanus, Diphtherie und Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt über vier Wochen oder besonderer Exposition auch Hepatitis B, Tollwut und Typhus. Die Standardimpfungen für Kinder und Erwachsene entsprechend den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes www.rki.de sollten auf aktuellem Stand sein. Die Insel Kuba ist malariafrei.

 

Man sollte spätestens 6 Monate vor der Reise einen Termin beim Hausarzt machen, um mit ihm die nötigen Impfungen zu klären. 

 

 

Last Updated on Monday, 06 December 2010 17:37